· 

IKEA MALM - BOHO durch Kreidefarbe

Upcycling statt wegschmeissing

BYE-BYE, IKEA?

Ob es ein Umzug ist oder der Besuch bei einer Freundin, der Dir die Augen öffnet - plötzlich siehst Du Dein IKEA-Möbel an und denkst, nein, Du hast hier keinen Platz mehr. Und das ist genau der Zeitpunkt, wenn sich Deine treue MALM-Kommode oder Dein BILLY-Regal bei Ebay-Kleinanzeigen wiederfindet.

ABER DASS MUSS NICHT SEIN!

Denn eigentlich ist das Möbelstück meistens noch heil, intakt und funktioniert einwandfrei. Es passt auch immer noch perfekt genau in diese Ecke oder steht ideal an dieser einen Wand ... es passt nur nicht mehr  zu Dir und deinem Style.

Aber sieh Dir doch mal an, was aus einem IKEA-Möbel werden kann :-)!

MAKEOVER IKEA MALM BEFORE

MALM - so nicht!

MALM-Kommoden haben diese schönen großen, superleicht laufenden Schubladen, in die Du so wahnsinnig viel reinkriegst. Und die großzügige Oberfläche ist der ideale Abstellplatz. Und toll zum Wäsche zusammenlegen. Das ist super!

Aber sie sind wirklich nicht besonders attraktiv :-(.

Mit ihrer klobigen Form sind sie nicht sehr ansprechend und individuell kann man sie auch nicht nennen.


bekommst Du auf jeden Fall als mein Newsletter-Abonnent. Da winkt immer mal wieder ein schönes Freebie, das ich exklusiv für meine Abonnenten erstelle. Und natürlich erfährst du, wann es wieder neue Videos gibt, oder Workshop-Termine und Live-Workshops online. Und natürlich kannst Du jederzeit wieder aussteigen ... ich spamme nicht!!

MAKEOVER IKEA MALM after

MALM in BOHO red

Vom Aschenputtel zur Prinzessin führt der Weg ganz klar über Kreidefarbe. 

Die hält nämlich auf jedem Untergrund - jedenfalls die von Annie Sloan - und lässt Deine langweilige MALM in ganz neuem Licht erstrahlen. Hier habe ich mit drei verschiedenen Rottönen einen Farbverlauf gemalt und danach mit Schablonen und Stempeln einen BOHO-Style erschaffen, so dass niemand mehr glaubt, dass das ein IKEA-Möbel ist.

Hier findest Du mein Video: https://www.youtube.com/watch?v=OTMNlbP7RIs


Mehr davon ...

bekommst Du auf jeden Fall als mein Newsletter-Abonnent. Da winkt immer mal wieder ein schönes Freebie, das ich exklusiv für meine Abonnenten erstelle. Und natürlich erfährst du, wann es wieder neue Videos gibt, oder Workshop-Termine und Live-Workshops online. Und natürlich kannst Du jederzeit wieder aussteigen ... ich spamme nicht!!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0